Sprühdrohnen-Erfahrungstag

Am 26. November 2021 veranstalten wir den Remote Vision Sprühdrohnen-Erfahrungstag.
Dazu laden wir alle, die mit Sprühdrohnen arbeiten oder Lohnaufträge durchführen lassen, zu diesem Erfahrungsaustausch ein.

Für Interessierte und Besitzer eigener Sprühdrohnen werden wir am Vormittag einen technischen Teil durchführen, bei dem durch unsere Gerätespezialisten Wartungsarbeiten durchgeführt werden.
Wir stellen die neueste DJI Drohnengeneration T30/T10 vor, inklusive einer Flugdemo.

Technischer Teil ab 9:00 Uhr
o Firmware-Updates
o Kalibrierung des Sprühsystems
o Ersatz von defekten Teilen
o Systemkontrolle

Mittagessen 12:00 – 13:00 Uhr

Information- und Erfahrungsaustausch ab 13:00 Uhr

Wann Was

13:00 – 13:45 Vorstellung Unkraut detektieren – Markus Sax

13:45 – 14:15 Sprühversuche Salez – Markus Hardegger

14:15 – 14:45 Präventives Waldmonitoring – David Aebi

14:45 – 15:15 Neue Produkte und Prozesse: DJI T30&T10, DJI Streuer Abwerfer – Remote Vision

15:15 – 15:45 BAZL Bewilligungsverfahren

15:45 – 16:00 Übersicht Lohnarbeiten – Remote Vision

16:00 – 17:30 Diskussionsrunde Alle: Rückmeldungen zur Saison

Wo:
Agroscope
Tänikon 1
8356 Ettenhausen

Damit wir planen können, bitten wir um Anmeldung.
Zur Anmeldung.

Zur Berücksichtigung der Covid-Vorgaben bitten wir Sie, sich an die aktuellen Vorgaben zu halten.
Freundliche Grüße
Remote Vision GmbH