DJI Drohnen Reparatur Service

DJI REPARATUR SERVICE CENTER – Remote Vision GmbH

DJI Drohnen Reparatur Service für die Schweiz

Wir sorgen wieder für einen sicheren Flug.

Unser Online Reparatur Service ermöglicht Ihnen einen einfachen und schnellen Zugriff auf unseren Reparatur-, Austausch- und Wartungsservice.

Wir sind ebenfalls 1. offizieller DJI Service Center für Drohnen aus der Landwirtschaft

ONLINE REPARATURPROZESS

Reparatur einreichen

Senden Sie ihr Produkt ein

Schadensanalyse & Reparatur

Wir senden Ihr Produkt zurück

Wir von Remote Vision bieten Ihnen in der Schweiz eine unkomplizierte Reparaturabwicklung. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Drohne, Gimbal oder weitere Geräte von DJI handelt. Bei uns wird jeder Schadenfall angenommen und kann in den meisten Fällen repariert werden.

Remote Vision ist lizensiert DJI Geräte zu reparieren und zu warten. Wir sind Ihr Ansprechpartner für folgende Drohnen und weitere DJI Geräte:

DJI Phantom 4 Serie, DJI Mavic Series, DJI Mavic 2 Series, DJI Mavic Air, DJI Mavic AIR 2, DJI Mavic Mini, DJI Mini 2, FPV Series, DJI Spark, DJI Air 2S, DJI Mini 2,DJI Agras T30, DJI Agras T20, DJI Agras T16, DJI Agras T10, DJI Agras MG1P, DJI Agras MG1, DJI Agras MG1S, DJI Matrice 100, DJI Matrice 200 Serie, DJI Matrice 210 Serie, DJI Matrice 300 Series, DJI Matrice 600 Series, DJI S900, DJI S1000, DJI Inspire 1, DJI Inspire 2, DJI Phantom 3 Serie,  DJI Robomaster, DJI Payload, DJI Aeroscope, DJI Ronin Series, DJI DJI OSMO Series, DJI Maser Weels, DJI Force Pro, DJI Cristal Sky, DJI Battery Station

FAQ – Fragen & Antworten zur Reparatur

Wie läuft der Reparaturservice ab?
1) Serviceanfrage: Beschreiben Sie das Problem Ihres Produktes und senden Sie uns Ihre defekten Komponenten zu. Danach werden wir automatisch einen Servicefall für Sie erstellen und Ihnen eine Case-Nummer zuweisen. Nicht registrierte DJI Geräte können wir nicht bearbeiten und werden kostenpflichtig zurückgesendet. 2) Senden Sie Ihr Produkt an folgende Adresse: Remote Vision GmbH, St. Gallerstrasse 49 Bau 4, 9100 Herisau. Sie erhalten nach der Anmeldung weitere Informationen wie Ihr Produkt versendet werden muss. Es können keine Offerten erstellt werden, wenn Remote Vision die Drohne nicht zuvor in unseren REPAiR-CENTER begutachtet hat. 3) Produktanalyse und Reparatur: Im Remote Vision REPAiR-CENTER wird an Ihrem Produkt eine Schadensanalyse durchgeführt. Danach wird Ihnen eine Offerte ausgestellt. Nachdem Sie diese Online bestätigt und die Zahlung für die Reparatur getätigt haben, beginnen wir mit den Reparaturarbeiten an Ihrem Produkt. 4) Sie Erhalten das reparierte Produkt zurück: Das Remote Vision Serviceteam wird Ihr Produkt nach der Reparatur an Sie zurücksenden.* *Wenn die Schadensanalyse ergibt, dass Ihr Produkt innerhalb der Garantielaufzeit aufgrund eines Produktfehlers beschädigt oder defekt ist, werden die defekten Teile kostenlos repariert oder ersetzt. Es fallen lediglich Handlings-Gebühren in Höhe von 59.- CHF an. Alternativ können Sie sich auch direkt mit DJI in Verbindung setzen. Defekte Teile werden nach einer Reparatur nicht zurückgesendet. Es werden im Bereich "Hobby" nur DJI Geräte repariert.
Was passiert mit Ihrer Drohne nach dem Eintreffen bei Remote Vision?
Wir entscheiden bei der Beurteilung des Schadens, ob wir Ihr Gerät bei uns im Haus reparieren oder zu DJI weitersenden müssen. Unsere Entscheidung wird nach den folgenden Kriterien beurteilt:
 
  • Verfügbarkeit der Ersatzteile
  • Welches ist für Sie die günstigste Variante
  • Welcher ist der zeiteffizienteste Weg, um möglichst kurze Wartezeiten zu gewährleisten
  • Wie ist die Auslastung unserer Techniker
  • Ist eine Reparatur auf Garantie möglich

Nach überprüfen der oben genannten Kriterien, erstellen wir Ihnen eine unverbindliche Offerte. Alle Statusupdates wie auch Offerten, Auftragsbestätigungen oder die Rechnung erhalten Sie via E-Mail.
Wie kann ich meinen Reparaturstatus nachsehen?
Um Ihren Reparaurstatus zu überprüfen, gehen Sie zur "REPARATUR STATUSABFRAGE" und melden Sie sich mit ihren Benutzerdaten an. Alternativ kontaktieren Sie den Remote Vision REPAiR-CENTER.
Preise und Garantie: Was kostet mich dieser Service?
Die Kosten für den Reparaturservice werden anhand des Produktschadens berechnet. Sie können die voraussichtlichen Reparaturkosten für einzelne Komponenten in unserem Shop nachsehen. Der endgültige Reparaturpreis für einzelne Komponenten werden Ihnen in der Offerte mitgeteilt. Falls die Komponenten oder das Produkt innerhalb der Garantielaufzeit aufgrund eines Produktfehlers beschädigt wurde oder defekt ist, werden die benötigten Teile kostenlos repariert oder ersetzt. In jedem Garantiefall berechnen wir Ihnen eine Handlings-Gebühr in Höhe von 59.- Fr. Klicken Sie auf akzeptieren in Ihrem Kostenvoranschlag und überweisen Sie die Reparaturkosten, um die Reparatur in Auftrag zu geben.

Für die Schadensermittlung, das Erstellen einer Offerte und das zurücksenden der Geräte erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 79.- Fr.

Sollten Sie sich nach erhalt der Offerte für eine Reparatur bei Remote Vision entscheiden, entfallen die Bearbeitungsgebühren in Höhe von 79.- Fr.

Wenn ein Garantiefall vorliegt, fallen trotz Garantie und/oder Versicherung Kosten von CHF 59 an.

(Dies gilt natürlich nicht für Geräte, die bei Remote Vision gekauft wurden. Hier gelten die vom Schweizer Gesetz wie auch von DJI Vorgeschriebenen Richtlinien. In diesem Fall die Rechnung zum Abgleich in unserem System mitsenden)

Wie lange dauert eine Reparatur?
Eine Reparatur kann zwischen 14 - 21 Tage in Anspruch nehmen. In einzelnen Fällen kann es auf Grund eines fehlenden Ersatzteil länger dauern. Nach Abschluss der Reparatur erhalten Sie ein nach DJI Standards geprüftes Gerät repariert zurück.
Was ist wenn ich ein Garantiefall habe?
Wenn Sie einen Garantiefall vermuten, können Sie dies auswählen und wir übernehmen die Garantieabwicklung für Sie. Bitte senden Sie uns in diesem Fall unbedingt eine Kopie Ihrer Rechnung mit. (Achtung: Sollte kein Garantiefall oder DJI Care vorliegen, so ist dies mit Kosten von 59.- bis 79.- Fr. verbunden) Die Kosten entfallen wenn Sie das Gerät durch Remote Vision reparieren lassen.
Wie kann ich DJI Care nutzen?
Wenn Sie einen DJI Care-Service abgeschlossen haben, ist es einfacher sich selbst mit DJI in Verbindung zu setzen. Wenn Sie das nicht möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Dafür müssen Sie uns die Komplette Drohne samt Fernbedienung, Akkus und Zubehör, wie beim Kauf enthalten zusenden. Für diesen Service berechnen wir Ihnen 59.- Fr. In dem Preis ist die Rücksendung inbegriffen.

Inklusivleistung DJI Care Abwicklung: Entgegennahme der Drohne - Meldung beim Hersteller - Einsendung der Drohne an den Hersteller - Alle Kommunikationen mit DJI - Rücksendung.
Wie bekomme ich einen stark beschädigten Akku ersetzt?
Aus Sicherheitsgründen sollten keine stark beschädigten Akkus versendet werden (wie z.B. geschwollene oder undichte Akkus). Wenn das REPAiR-CENTER von Remote Vision einen solchen Akku erhält, wird dieser sofort entsorgt und es wird kein Ersatz sowie keine Reparatur angeboten.

Falls Sie einen schwer beschädigten Akku ersetzt haben wollen, registrieren Sie sich bitte auf der ofiziellen DJI Webseite online und besuchen https://www.dji.com/support/product, um DJI eine E-Mail zu senden. Die E-Mail sollte Fotos von den beschädigten Akkus, Seriennummer der Akkus und Fallnummer beinhalten.
Welche Komponenten muss ich ins REPAiR Center von Remote Vision senden?
Falls Sie feststellen können, dass nur eine einzelne Komponente defekt ist (z.B nur Drohne), senden Sie nur die defekte Komponente ein. Sollte es schwierig sein die defekte Komponente zu ermitteln, raten wir Ihnen das gesamte Produktset einzusenden.

Falls Propeller, SD-Karten und Ladegeräte ordnungsgemäß arbeiten, müssen diese nicht mit eingesendet werden.

Für verlorenes Zubehör von Fremdherstellern können weder DJI noch die Firma Remote Vision Verantwortung übernehmen. Ein recht auf Ersatz besteht nicht!

Für den Produktaustausch: Es wird geraten dass das gesamte Produktpaket, welches alle Komponenten, Verpackung, Zubehör und Bedienungsanleitung beinhaltet, versendet wird.

Für den Wartungsservice: Um eine umfassende Überprüfung und Wartung des Gerätes durchführen zu können, wird empfohlen, das komplette Gerät an das DJI Service Center zu schicken, mit der Ausnahme der Gimbal von der M200 Serie und Matrice 200 V2 Serie.
Ab wann lohnt sich eine Reparatur ihrer DJI Drohne nicht mehr?
Wasserschäden: Ein Wasserschaden wird nicht repariert, sondern kann aus flugsicherheitstechnischen Gründen nur ausgetauscht werden. Wir von der Firma Remote Vision und DJI wissen, dass dies keine erfreuliche Situation ist und bieten Ihnen daher aus Kulanz 15% Rabatt für ein Austauschgerät an.
Besteht die Möglichkeit meine defekten Teile mit der reparierten Drohne zurück zusenden?
Nein. Leider ist das aus logistischen Gründen nicht möglich.
X