QEP Oneboarding – Geofencing Freischaltung

QEP Oneboarding – Geofencing Freischaltung

CHF 323.10

QEP Oneboarding – Geofencing Zonen Freischaltung für max. 10 Geräte

99 vorrätig

Qty:
Artikelnummer: 220012 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

DJI ist bestrebt einen sicheren Luftraum für die Öffentlichkeit zu gewährleisten. Das GEO-System von DJI verhindert Flüge an Orten, die beondere Sicherheiten verlangen. In einigen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Benutzer wie Polizei & Feuerwehr über eine spezielle Berechtigung zum Betrieb in einer Sperrzone verfügen, z. B. an einem stark frequentierten Flughafen oder über einem Kraftwerk. Wir von Remote Vision GmbH verpflichten uns, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, um autorisierte Flüge zu ermöglichen. Somit können die Vorteile der Drohnen-Technologie voll ausgeschöpft werden. Mit diesem Produkt können autorisierte Personen das benutzerdefinierte Entsperren anfordern. Lieferumfang: – Freischaltung GEOFencing Zonen der ersten Drohnen bis Max. 10 Stk. – Erstellen von QEP Dokumenten A/B/C – Antrag stellen beim Hersteller – Abwicklung u. Komunikation mit Hersteller Gültigkeit 5 Jahre

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „QEP Oneboarding – Geofencing Freischaltung“
X