MicaSense RedEdge-MX Kit (Standalone) Multispektral-Kamera

MicaSense RedEdge-MX Kit (Standalone) Multispektral-Kamera

RedEdge-MX Kit (Standalone)

Artikelnummer: 202003 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Nahtlose Integration der MicaSense RedEdge-MX an DJI Matrice 200 und 210 durch SkyPort von DJI. Hauptmerkmale: Die neue RedEdge-MX besitzt im Vergleich zur RedEdge-M ein Aluminiumgehäuse. Damit ist die Kamera robuster und leitet die Wärme besser ab. Neuer Lichtsensor DLS 2. Gegenüber dem DLS der RedEdge-M (5 Sensoren) verfügt der DLS 2 über 12 verschiedene Sensoren zur Lichtkalibrierung und bietet somit eine genauere radiometrische Genauigkeit. Einfacher Integration – der DLS 2 beinhaltet einen integrierten GPS-Empfänger. Hauptmerkmale:
  • Die neue RedEdge-MX besitzt im Vergleich zur RedEdge-M jetzt ein Aluminiumgehäuse. Damit ist die Kamera robuster und leitet die Wärme besser ab.
  • Neuer Lichtsensor DLS 2. Gegenüber dem DLS der RedEdge-M (5 Sensoren) verfügt der DLS 2 über 12 verschiedene Sensoren zur Lichtkalibrierung und bietet somit eine genauere radiometrische Genauigkeit.
  • Einfacher Integration – der DLS 2 beinhaltet einen integrierten GPS-Empfänger.
  • Chlorophyllkarte: Das rote Spektralband ist hier der Star und arbeitet in Verbindung mit den anderen Bändern, um ein genaueres Maß nicht nur der Pflanzenvitalität, sondern auch der Pflanzengesundheit zu liefern
  • NDVI-Schicht: Dieser allgemein bekannte Index vergleicht das Reflexionsvermögen des roten Spektralbands mit dem des nahen Infrarots. Dieser Index bietet jedoch nur begrenzte Informationen.
  • Digitales Oberflächenmodell: Ein DSM ist ein erstaunlich vorteilhaftes Werkzeug im Arsenal eines Agronomen, vor allem wegen seiner Verwendung bei der Bewertung der Oberflächeneigenschaften und des Wasserflusses.
  • RGB-Bild: RedEdge-MX bietet globale Shutter für verzerrungsfreie Bilder, einschließlich schmalbandiger roter, grüner und blauer Bänder für RGB-Farbbilder, die bei der Verarbeitung an allen sichtbaren und nicht sichtbaren Bändern und Vegetationsindizes ausgerichtet sind.
Lieferumfang: RedEdge-MX DLS 2 Hartschalenkoffer Kalibriertes Reflexionsfeld Technische Daten: Gewicht: 231,9 g (8,18 oz.) RedEdge-MX + DLS 2 Abmessungen: 8,7 cm x 5,9 cm x 4,54 cm (3,4 Zoll x 2,3 Zoll x 1,8 Zoll) Externe Leistung: 4,2 V – 15,8 V Leistungsaufnahme: 4.0 / 8.0 W (nominal, Spitze) Spektralbänder: blau, grün, rot, red edge, nahes Infrarot (NIR) RGB-Ausgang: Global Shutter, auf alle Bänder abgestimmt Sensorauflösung: 1280 x 960 (1,2 MP pro EO-Band) Bodenprobenabstand (GSD): 8 cm pro Pixel (pro Band) bei 120 m (AGL) Aufnahmerate: 1 Aufnahme pro Sekunde (alle Bänder), 12-Bit-RAW Schnittstellen: Seriell, 10/100/1000 Ethernet, abschaltbares Wi-Fi, externer Auslöser, GPS, SDHC Sichtfeld: 47,2 ° HFOV (multispektral) Speicher: SD-Karte DJI Skyport kompatibel: Ja

Zusätzliche Information

Gewicht 3 kg
Grösse 30 × 30 × 25 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „MicaSense RedEdge-MX Kit (Standalone) Multispektral-Kamera“
X