DJI AGRAS T30 Sprühdrohne

DJI AGRAS T30 Sprühdrohne

Die AGRAS T30

Die neue Agras T30 Pflanzenschutzdrohne erreicht eine neue Ära beim Sprühen in der Landwirtschaft. Der revolutionär überarbeitete Rumpf sorgt für einen herausragenden Sprüheffekt im Pflanzenschutz von Rebbergen, Obstbäumen und Gemüsebau.

Bitte Schreiben Sie uns für ein individuelles Angebot oder rufen Sie uns an.

 

Beschreibung

  • Mit einem revolutionären Aufbau und einer maximalen Nutzlast von bis zu 30 kg.* Mit dem digitalen Landwirtschaftslösungen von DJI kann die Leistung und Effizienz von Pflanzenschutzeinsätzen erheblich gesteigert werden.
  • Der neue Modus «Route Operation» ermöglicht es der Agras T30, automatisch eine Route anzufliegen und dabei Hindernissen auszuweichen die außerhalb der Feldplanung markiert wurden. Der neue «Smart Supply Reminder» berechnet die verbleibende Flüssigkeitsmenge, um den Piloten bei der Verwaltung der Spritzarbeiten zu unterstützen.
  • Das Spherical Perception Radar System unterstützt Funktionen wie Geländeverfolgung, Hinderniserkennung und Hindernisumgehung. Mit den vorwärts- und rückwärtsgerichteten FPV-Kameras und den hellen Scheinwerfern sorgt das System umfassend für Betriebssicherheit bei Tag und Nacht, sowie unterschiedlichen Wetterbedingungen.
  • Sprühsystem: Ausgestattet mit neuen Kolbenpumpen und 16 Sprühdüsen bietet das Sprühsystem eine extrem verbesserte Sprühbreite.
  • Der elektromagnetische 2-Kanal-Durchflussmesser und der Füllstandanzeiger machen die Messungen genauer als je zuvor. Für das Sprühen von Obstplantagen kann der Anwender das optionale Obstgarten-Sprühpaket erwerben. Bei der Besprühung von Obstplantagen kann mit Hilfe des brandneuen Spherical Perception Radar Systems und der DJI Agras Cloud die Branch-Targeting-Technologie für präzises Sprühen eingesetzt werden.
  • Das Fluggerät hat eine Schutzklasse von IP67 und verfügt über drei Schutzschichten an seinen Kernkomponenten: Der T30 ist korrosionsbeständig, staubdicht und wasserdicht, so dass er direkt mit Wasser gewaschen werden kann.

Die revolutionäre «Branch-to-Target»-Technologie, der verstellbare Armwinkel und das Sprühen in schrägem Winkel durchdringt die oberen Blattschichten um eine gleichmäßige Haftung des Sprühmittels oben und unten zu gewährleisten. Die Anzahl der Tröpfchen wird dabei um bis zu 100 % erhöht [1].

Neues 16-Düsen-System für noch mehr Tröpfchenbildung. Ausgestattet mit 8 Magnetventilen zur unabhängigen Frequenzsteuerung kann die T30 auch beim Drehen gleichmäßig sprühen. Die horizontal gegenüberliegende Sechs-Zylinder-Doppelkolbenpumpe sorgt für eine kraftvolle Sprühleistung mit einer hohen Fördermenge von bis zu 8 l/min.

In einer Stunde bis zu 240 Hektar

Die T30 ist mit einem großen 30 Liter Behälter ausgestattet, und die optimale Spritzbreite wird auf 9 m vergrößert. Die Sprüheffizienz auf großen Feldern wird auf 240 mu/Stunde erhöht, was einer Effizienzsteigerung von 33,3 % entspricht.

Sphärische Hindernisvermeidung, Fliegen ohne toten Winkel

Das neue Radarsystem kann Hindernisse bei jedem Wetter und in jeder Situation erfassen. Mit automatischer Hindernisumgehung und bodennaher Flugfunktion, welches die Sicherheit des Flug voll gewährleistet.

FPV Kamera nach vorne und hinten gerichtet

Der T30 ist mit zwei FPV-Kameras für eine Front- und Rückansicht ausgestattet, so dass Sie sehen können wo Sie fliegen ohne sich mit der Drohne drehen zu müssen.

Dreifacher Strukturschutz

Neues klappbares Design, stabil und zuverlässig. Der Drohnen Body ist zusammengeklappt 80 % kleiner, was den Transport effizienter macht.

Völlig autonomer Betrieb – Optimale Lösungen für automatiserte Flüge

Neuer intelligenter Routenmodus, der selbstständig die beste Route für jeden Einsatz plant. In Kombination mit einem kontinuierlichen Füllstandsmesser kann es die verbleibende Spritzmittelmenge in Echtzeit erfassen, den Rückweg zum neu befüllen vorhersagen und die optimale Abstimmung von Spritzmittel und Strom realisieren.

Fernbedienung mit hoher Helligkeit

Die neue Fernbedienung der DJI T30 bietet eine stabile Übertragung von über 5 km, was 67 % besser ist als die vorherige Generation. Mit verbesserter Signalkommunikationsfähigkeit, ausgezeichneter Anti-Interferenzfähigkeit und stabilerem Betrieb fliegen Sie stets sicher. Verdoppeln Sie die Effizienz mit einer Steuerung für mehrere Maschinen. Der 5,5-Zoll-Bildschirm mit hoher Helligkeit ist auch bei starker Sonneneinstrahlung gut zu erkennen. Die neue DJI Agriculture APP macht das System noch reibungsloser und einfacher zu bedienen.

Zwei Akkus gleichzeitig laden, 1000 Zyklen

Reduzierte Anpassungsausrüstung, leichtere Übertragung des Betriebs. Die neue intelligente Batterie garantiert 1000 Zyklen und arbeitet bis zu 30.000 mu, mit einer langen Lebensdauer, was die Betriebskosten deutlich reduziert. Ausgestattet mit Ladestation oder Lademanager, 10 Minuten, um die extrem schnelle Aufladung, nur zwei Sätze von intelligenten Batterien und ein Ladegerät, oder eine Ladestation kann Zyklusbetrieb. Serienmäßig mit Sicherheitsbox ausgestattet, um die Sicherheit der Batterie zu gewährleisten und die Lagerung der Geräte zu erleichtern.

 

Für weitere Informationen und Bestellung rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail info@remotevision.ch

Telefon: 071 351 21 38

Zusätzliche Information

Gewicht 150 kg
Grösse 200 × 100 × 100 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „DJI AGRAS T30 Sprühdrohne“

Das könnte Ihnen auch gefallen …

X