DJI AGRAS T30 Streuer

Nach ersten Sprühtests mit der DJI AGRAS T30 haben wir heute den Streuer montiert. Er fasst bis maximal 40kg Streugut und verfügt über neue intelligente Funktionen.

Die Drohne kann im Feld von Sprühen auf Streuen umgebaut werden, es wird dazu kein Werkzeug benötigt.

Der Streuer verfügt als Neuheit eine Waage, welche das Inhaltsgewicht misst. Damit kann der Streuer-Durchfluss gemessen, kalibriert und auf eine bestimmte Menge kg/ha eingestellt werden.

Wie sich das im Feldeinsatz verhält testen wir nächste Woche.

Schreiben Sie einen Kommentar