Die neue DJI Mavic 3 – Imaging Above Everything

Imaging Above Everything – Mit diesem Slogan kündigt DJI seine neue Drohne die DJI Mavic 3 an.

Nimm atemberaubende Bilder auf und geniesse einen reibungslosen Flug mit omnidirektionaler Hinderniserkennung. Jede neue Funktion der Mavic 3 setzt einen höheren Standard für Luftaufnahmen. Flieg die Mavic 3 und entdecke was sich hinter ihrem Slogan «Imaging Above Everything» verbirgt.

Die Mavic 3 ist mit einer 4/3 CMOS Hasselblad- Kamera mit folgenden Spezifikationen ausgestattet:

  • 20 MP Fotos
  • 12,8 Blendenstufen Dynamikumfang
  • f/2.8 – f/11 einstellbare Blende
  • 24 mm äquivalente Brennweite
  • Vision Detection Auto Focus (VDAF) Technologie

Dank des 4/3 CMOS Sensors wird nicht nur ein höherer Dynamikumfang und eine höhere Auflösung geliefert, es entsteht auch weniger Bildrauschen in low-light Situationen.

Die Mavic 3 verfügt über die Hasselblad Natural Color Solution (HNCS). Dies ist ein Ergebnis jahrzehntelanger fotografischer Erfahrung und führt durch einfaches Drücken des Auslösers zu lebendigen und natürlichen Farben. Videoaufnahmen in 5.1K und DCI 4K/120fps sind mit der neuen DJI Mavic 3 erstellbar.
Für den professionellen Kunden wird mit der DJI Mavic 3 Cine das Apple ProRes 422 HQ Codec mit einer maximalen Datenrate von 3772 Mbit/s bereitgestellt. Darüber hinaus bietet sie auch eine integrierte 1 TB SSD und ein 10 Gbit/s Lightspeed-Datenkabel, um professionelles Filmemachen weiter zu erleichtern.

Ein aussergewöhnliches Teleobjektiv macht den Erkundungsmodus zum perfekten Werkzeug, um die Umgebung zu erkunden und Zoomaufnahmen durchzuführen. Dieses Teleobjektiv bietet einen 28x Hybrid-Zoom und hat eine f/4.4 Blende. Dieses neue Feature bietet viele kreative Möglichkeiten, zur einzigartigen Gestaltung ihrer Werke.

Die Mavic 3 sorgt für einen kollisionsfreien Flug – Du kannst Dich voll auf Deine Aufnahme konzentrieren. Mehrere integrierte Weitwinkel-Sichtsensoren arbeiten nahtlos mit einem leistungsstarken Algorithmus , um Hindernisse in alle Richtungen präzise zu erkennen und eine sichere Flugroute zu garantieren.

Neben all diesen Neuerungen wird die Mavic 3 mit einem Hochleistungsakku für verbesserte Flugzeiten von bis zu 45 Minuten ausgestattet.

Die Mavic 3 ist bei Remote Vision ab sofort in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich.

In den kommenden Tagen werden wir die Drohne auf Herz und Nieren testen und unsere Meinung dazu mit euch teilen.

Sichere Flüge und schöne Aufnahmen wünscht euch das Remote Vision Team.